Index

MED 84201 Grundlagen der Dosierung intravenöser Anästhetika - Wahlpflichtfach im 2. Studienabschnitt, WS 2021/2022, ZOOM-Meeting

Lecturers

Details

Time and place

5. bis 10. Semester, schriftliche Prüfung

Content

Wahlfach: „Grundlagen der Dosierung intravenöser Anästhetika“ Ziel der Anästhesie ist das schnelle Erreichen sowie die Aufrechterhaltung der gewünschten Wirkung (z.B. Sedierung, Analgesie, Muskelrelaxation). Für eine effektive und sichere Dosierung benötigt man Kenntnisse über die Verstoffwechselung der eingesetzten Medikamente („Pharmakokinetik“) und ihre spezifischen Wirkungen („Pharmakodynamik“). In dieser Veranstaltung werden die wichtigsten Grundbegriffe der Pharmakokinetik und Pharmakodynamik sowie ihre Bedeutung für den Praxisalltag der Anästhesie anhand von konkreten Beispielen behandelt. Neben den „klassischen“ Dosierungsformen (Bolusgabe, kontinuierliche Infusion) werden auch neuere Dosierungsansätze wie z.B. „Target controlled infusion (TCI)“ vorgestellt. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, die Grundlagen der Dosierung in der Anästhesie zu verstehen und in der Praxis umsetzen zu können.

Additional information

Expected participants: 10